facebook logo

background 13

Poster fuer Web Autismus Spektrum Stoerung

 

Im April 2018 führt der Therapeutische Reitverein St. Martin e.V. das Projekt für Kinder mit einer Autismus-Spektrum-Störung durch. Es wird geleitet von Ann-Kathrin Nüsse (staatl. anerkannte Sozialpädagogin, Weiterbildung zur Fachkraft für die Heilpädagogische Förderung mit dem Pferd DKThR i.A.).

Studien belegen bereits die positive Wirkung des Pferdes auf autistische Menschen. Die Durchführung unterliegt einem theoretischen Hintergrund und wird durch Beobachtungsbögen und einem Elterntagebuch begleitet.

Durchgeführt wird das Projekt in 34355 Staufenberg, OT Escherode. An diesem Standort stehen eine Kleingruppe von Therapiepferden zur Verfügung sowie ein Platz und der direkt angrenzende Kaufunger Wald.

Die Projektkosten sollen sich aus einem Eigenanteil der Klienten (Eltern, Angehörige etc.) sowie mit der Hilfe von Sponsoren finanzieren.

Detaillierte Informationen finden Sie in der Projektbeschreibung.

Weitere Informationen zur Reittherapie, erlebnipädagogischen Angeboten und zu Projekten in Escherode, Staufenberg, finden Sie unter www.praxis-thr.de